Wir bieten Qualität und

bewahren die alte handwerkliche Tradition.

Ihre Familie Grohmann

Die Tradition der Bäckerei Grohmann ist bis in das Jahr 1908 zurück zu verfolgen.
Im August eröffneten unsere Großeltern, Louis und Martha Grohmann, in Dresden auf der Wittenberger Straße, ihre Bäckerei.

Im Jahr 1938 wurde das Geschäft von Heinz und Lisel Grohmann übernommen. Heinz Grohmann wurde 1941 zum Militärdienst einberufen. Um die Bäckerei dennoch weiter führen zu können, übernahm erneut Großvater Louis Grohmann die Geschäftsführung. Nach dem Militärdienst kehrte Heinz Grohmann zurück. Er modernisierte die Bäckerei und war damit sehr erfolgreich.

In dritter Generation übernahmen wir, Rainer und Ingrid Grohmann 1973 die Bäckerei. Wir modernisierten 1991 unser Geschäft nochmals. So schufen wir eine angenehme Atmosphäre zum Einkaufen oder um einen leckeren Imbiss in unserem Steh-Café zu verzehren.

Kurz vor der Jahrtausendwende, im Jahr 1999, vergrößerten wir uns und eröffneten eine Filiale auf der Hepkestraße in Dresden.

Nun wird die Bäckerei seit 2010, in vierter Generation, nach alter handwerklicher Backtradition, von Eiko Grohmann geführt. Dabei wird er von seinem fachkundigen Team unterstützt.

Wir freuen uns Sie ganz bald bei uns begrüßen zu dürfen.

Ihre Bäckerei Grohmann